Laternenfest im Kindergarten

Hrt sich doch harmlos an, oder? War auch harmlos bis es nach dem Stockbrotessen und Buffet ans Laterne laufen ging. Finja war schon mde, weil sie keinen Mittagsschlaf gemacht hatte, aber hielt sich noch wacker. Doch Ronja packte das blanke Entsetzen als sie bemerkte, dass ihre Mama aus Unwissenheit nicht die richtige bzw. irgendeine Laterne mitgebracht hatte. Fr den Rest des Abends ging ich nun mit einem absolut beleidigten Kind Laterne. Finja wurde sich allmhlich ihrer Mdigkeit bewut und fing schon an zu jammern. Das jedoch versuchte das beleidigte Kind zu toppen und musste super dringend pullern. Ein Blick nach rechts, ein Blick nach links … nur gepflasterte Wege. Die mde und nrglige Finja bekam kurzerhand beide Laternen in die Hand, whrend ich mit dem beleidigten Kind zurckstapfte und einen ungpflasterten Ort suchte. Diesen Ort fanden wir auf einer kleinen Verkehrsinsel…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *