Krankenwochenende…

Dieses Wochenende werden wir wohl nicht so schnell vergessen.
Was der Ausklang der kurz Ferien in Niedersachsen werden sollte, mit Kino, Indoorspielplatz und freien Vormittag für die Eltern wurde zu einer medizinischen Quarantaine- Station.
Heut am Sonntag sind alle Kinder krank inklusive Mama Pitti. Papa hält einsam die Stellung.
Dank sehr netter Nachbarn konnten wir auch den Ausfall des Autos kompensieren.

Am Sonnabend war ich mit der kleinen Paula auf den Weg nach Stade. Da es leider am Wochenende keinen Kinderbereitschaftsarzt mehr in Buxtehude gibt durfte ich zur 30km entfernten Kinderklinik fahren.
Auf der halben Strecke wollte der Mazda leider nicht mehr, was natürlich wieder passt wen man ein krankes Kind im Auto hat…
Der ADAC hat ihn erstmal in die Werkstatt gebracht … Pitti und die Nachbarn Paula zum Arzt.

Zusammenfassend:
3 kranke Kinder
1 kranke Frau
1 kaputtes Auto..

Gruß der noch gesunde Ralf

Über Ralf

Ich bin dein Vater ;-) ... ähm... von den Kindern .. glaub ich ... :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *